ZurückNach obenWeiter

 

Land Dominikanische Republik Beschreibung

Juan Pablo Duarte (1813-1876) war ein Freiheitskämpfer mit dem Ziel die Unabhängigkeit von der spanischen Krone zu erlangen. Nach dem dies mit Hilfe der von ihm gegründeten Organisation "La Trinitaria" gelungen war, wollte das Volk ihn zum ersten Präsidenten der Republik ernennen. Er lehnte dies jedoch ab, da er für freie Wahlen  einstand. Aufgrund des darauf folgenden Putsches unter General Santas wurde er ins Exil nach Venezuela verbannt, wo er auch starb. 1884 wurden seine sterblichen Überreste in sein Heimatland überführt. Er wird dort als Vater des Vaterlandes verehrt (Padre de la Patria). Strassen, Parks, Schulen, sogar der hoechste Berg der Karibik - tragen heute seinen Namen.

Bezeichnung 1 Peso
Bildseite Juan Pablo Duarte
Wertseite Staatswappen
Rändelung glatt (elfeckig)
Jahr 1993
Prägestätte Ottawa (Kanada)
Material Nickel/Messing 1 Peso 1993
Durchmesser 25 mm
Dicke 1,99 mm
Gewicht 6,58 g
Auflage 40.000.000
Künstler Bildseite  
Künstler Wertseite