ZurückNach obenWeiter

 

Land Grossbritannien Beschreibung

Heraldische Embleme des Vereinigten Königreiches

Die erste 1-Pound-Münze wurde am 21.4.1983 ausgegeben und löste die bis dahin verwendete 1-Pound-Note ab. Die Einführung der Münze wurde von der Bevölkerung nicht gern gesehen, da sie ihr zeigte wie wenig das Pfund zwischenzeitlich wert war. 

Wertseite:

"Royal Arms design" (königliches Wappen) steht für das "Vereinigte Königreich von Grossbritannien und Nordirland".

Bezeichnung 1 Pound
Bildseite

Junge Elisabeth II. mit Stirnreif

Wertseite

Königliches Wappen

Rändelung

geriffelt Inschrift DECUS ET TUTAMEN (Eine Zierde und ein Schutz)

Jahr 1983
Prägestätte Llantrisant (Wales)
Material Nickel/Messing 1 Pound 1983
Durchmesser 22,5 mm
Dicke 3,15 mm
Gewicht 9,5 g
Auflage 443.053.510
Künstler Bildseite

Arnold Machin

Künstler Wertseite

Eric Sewell