ZurückNach obenWeiter

 

Land Italien Beschreibung

Die "Geburt der Venus" (um 1485) von Sandro Boticelli (1445-1510), eines der berühmtesten Kunstwerke der Welt, ist in den Uffizien in Florenz ausgestellt, es gilt als einer der Höhepunkte der künstlerischen Kultur Italiens.

Bezeichnung 10 Cent
Bildseite Kopf der Venus
Wertseite

Einzelstaaten der Europäischen Union

Rändelung Wellenrand
Jahr 2002
Prägestätte Rom
Material Nordisches Gold 10 Cent 2002
Durchmesser 19,75 mm
Dicke 1,93 mm
Gewicht 4,1 g
Auflage 1.142.233.000
Künstler Bildseite

Claudia Mamoni

Künstler Wertseite

Luc Luycx