ZurückNach obenWeiter

 

Land Österreich Beschreibung

Das Schloss Belvedere in Wien ist eine von Johann Lucas von Hildebrandt für Prinz Eugen von Savoyen erbaute Schlossanlage. (1700 - 1723).

Es ist eines der schönsten Barockbauten Österreichs, auch der Name ist Synonym der Freiheit: dort wurde 1955 der Vertrag unterzeichnet, durch den Österreich seine Souveränität wiedererlangte.

Bezeichnung 20 Cent
Bildseite

Schloss Belvedere

Wertseite

Einzelstaaten der Europäischen Union

Rändelung

glatt mit sieben Kerben (spanische Blume)

Jahr 2003
Prägestätte Wien
Material Nordisches Gold 20 Cent 2003
Durchmesser 22,25 mm
Dicke 2,14 mm
Gewicht 5,7 g
Auflage 50.900.000
Künstler Bildseite

Josef Kaiser

Künstler Wertseite

Luc Luycx