Nach obenWeiter

 

Land Thailand Beschreibung

Es gibt in Thailand 4 königliche Barken. Sie werden bei der nur zu besonderen Anlässen stattfindenden Barkenprozession eingesetzt.

Auf der Münze ist die Barke Subanahongsa abgebildet. Der Bug hat die Form eines mythischen Schwans. Die Barke ist 46 m lang und wurde aus einem einzigen Stück Teakholz geschnitzt. Seit 1992 ist sie Bestandteil des maritimen Weltkulturerbes.

Bezeichnung 1 Bath
Bildseite

König von Thailand

Wertseite Königliche Barke
Rändelung geriffelt
Jahr 1977
Prägestätte  
Material Kupfer/Nickel 1 Bath 1977 Bildseite1 Bath 1977 Wertseite
Durchmesser 25 mm
Dicke  
Gewicht 7 g
Auflage 506.460.000
Künstler Bildseite  
Künstler Wertseite